de en

Data protection

Subject of the data protection regulations

These data protection provisions describe how we treat your personal data when you use the services. We collect and use your personal data in compliance with the data protection laws of the Republic of Austria. The technical operator of this website is the company bergfex GmbH, you can find the data protection declaration of bergfex GmbH under data protection Bergfex.

Collection of personal data

The legal basis for the processing of your personal data is your express consent given below within the meaning of Art 6 Paragraph 1 lit a in conjunction with Art 7, as well as Art 9 Paragraph 2 lit a GDPR. We collect and save personal data from you to the following extent:

Log data

Each time you access our website and the bergfex services, individual data relating to your interaction with our website and the bergfex services, such as the current IP address, the Internet browser used, the previously visited website ("referrer") and the access times, transmitted by your computer to bergfex and stored by us in so-called log files. We use the aforementioned log data in pseudonymised form to create usage profiles for the purpose of needs-based advertising, market research and the design of bergfex services. We do not combine the usage profiles created in this context with your personal data. If you do not agree to the above use of your data, you can object to this use at any time for the future. Please send a message in writing to datenschutz@bergfex.at with your objection stating your user name and your email address stored on your profile page under "Settings". We also store this log data for reasons of data security (i.e. to protect our systems and the data stored therein against unauthorized access), to detect and eliminate errors in our systems and for cases in which, based on certain facts, there is a suspicion that under a member account that bergfex services are used in violation of the law or the contract, e.g. to commit crimes such as sedition (§ 130 StGB) or violence (§ 131 StGB).

Cookies

In order to make the use of the bergfex services as comfortable as possible for you, we use cookies. Cookies are small data files that are stored on your hard drive and thus enable you to be recognized by our website. We use so-called "session cookies" for this. These are cookies that are automatically deleted from your hard drive when you leave the website. We use these cookies to confirm that you are logged in as a member for the duration of your interaction with our website. Cookies are also used, which are stored on your hard drive even after you have logged off from bergfex. We need it for your automatic login the next time you use the bergfex services and to save the city for which you would like to see the local cinema program. These cookies expire automatically after six months. You can set your internet browser so that the storage of cookies is prevented if you do not want cookies. However, this can mean that not all bergfex services or their functions can be used to their full extent.

Web analysis services

We use "Google Analytics", a web analysis service from Google Inc. (hereinafter "Google") or comparable web analysis services on the websites of the bergfex services. Google uses cookies that are stored on your computer and that allow an analysis of your use of the website for our purposes. The information generated by the cookies about your use of our website, including your current, but shortened (see below) IP address, is transmitted to and stored by Google on servers in the United States. Google uses this information to evaluate your use of our website, to compile reports on the activities of the users of our website and to provide other services related to internet usage. Google may also transfer this information to third parties if this is required by law or if third parties process this data on behalf of Google. Under no circumstances will Google associate your IP address with other Google data. You can prevent the installation of these cookies by setting your internet browser accordingly. As a precaution, we would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of the bergfex services to their full extent. You can object to the collection and use of your IP address by Google Analytics at any time with effect for the future. You can find more information on this at http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (downloadable deactivation add-on for browsers from Google Analytics).

Duration of storage

Your data will be stored until you revoke the storage or until you provide for legal obligations.

Your rights in relation to personal data

Among other things, you are entitled (under the conditions of the applicable law in the currently applicable version) to (1) check whether and which personal data we have stored about you and to receive copies of this data, (2) the correction, addition or To request the erasure of your personal data that is incorrect or not processed in accordance with the law, (3) to require us to restrict the processing of your personal data, and (4) to object to the processing of your personal data under certain circumstances or for the Process to revoke previously given consent, whereby this does not affect the legality of the data processing carried out on the basis of the consent given until then, (5) demand data portability, (6) the identity of third parties to whom your personal data is transmitted know and (7) lodge a complaint with the competent authority.

right of providing information

In accordance with the applicable data protection laws, you have the right at any time to receive information about the type and scope of the data stored by us about you. Send us a message by email to datenschutz@bergfex.at and you will immediately receive information about where and which data we have saved from you.

Deletion of data

You can request the deletion of your data at any time by sending an email to datenschutz@bergfex.at. We will then delete your personal data immediately. Only data that we still need to assert any existing contractual or legal rights against you, e.g. in the event of legal disputes, or which we are legally obliged to store, can be excluded from deletion. This data is blocked by us.

Changes to this privacy policy

We reserve the right to change these data protection provisions at any time, taking into account the applicable data protection regulations. We will notify you of such changes in advance by email. The changed data protection regulations come into effect on the date stated in the changed data protection regulations.

Consent to the collection and use of data

Some of the uses of your personal data described above require that you give your consent for this: I consent to bergfex storing and using my personal data, including the data given in my profile and my IP address, for the purpose of data security and the prevention and tracking of actions in connection with the use of the bergfex services for which there is a suspicion that they are illegal or contrary to the contract, in particular in the case of criminal offenses such as sedition (§ 130 StGB) or violence (§ 131 StGB), or in the event of a significant breach of bergfex's general terms and conditions. I can revoke my consent to each of the above points 10.1 to 10.5 individually or in total at any time with effect for the future. To do this, please send a message in writing to datenschutz@bergfex.at stating your username and your email address stored on your profile page under "Settings". We use your transmitted data to prepare offers for booking inquiries, send information material or marketing activities.

  1. Gegenstand der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben, wie wir deine personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Dienste behandeln. Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Republik Österreich. Der technische Betreiber dieser Website ist die Firma bergfex GmbH, die Datenschutzerklärung der bergfex GmbH findest du unter Datenschutz Bergfex.

  1. Erhebung von personenbezogenen Daten

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten ist deine nachstehend erteilte ausdrückliche Einwilligung im Sinne des Art 6 Abs 1 lit a iVm Art 7, sowie Art 9 Abs 2 lit a DSGVO. Wir erheben und speichern in nachfolgendem Umfang personenbezogene Daten von dir:

  1. Protokolldaten

Bei jedem deiner Zugriffe auf unsere Website und die bergfex-Dienste werden automatisch einzelne Daten bezüglich deiner Interaktion mit unserer Website und den bergfex-Diensten, wie z.B. die aktuelle IP-Adresse, der verwendete Internetbrowser, die zuvor besuchte Website ("Referrer") und die Zugriffszeiten, durch deinen Computer an bergfex übertragen und bei uns in sogenannten Log-Dateien gespeichert. Wir verwenden die vorstehend benannten Protokolldaten pseudonymisiert zur Erstellung von Nutzungsprofilen zum Zwecke der bedarfsgerechten Werbung, Marktforschung und Gestaltung der bergfex-Dienste. Wir führen die in diesem Rahmen erstellten Nutzungsprofile nicht mit deinen personenbezogenen Daten zusammen. Falls Du nicht mit der vorstehenden Nutzung deiner Daten einverstanden bist, kannst du dieser Nutzung für die Zukunft jederzeit widersprechen. Bitte sende dazu eine Nachricht mit deinem Widerspruch unter Angabe deines Benutzernamens und deiner auf deiner Profilseite unter "Einstellungen" hinterlegten E-Mailadresse schriftlich an datenschutz@bergfex.at. Wir speichern zudem diese Protokolldaten aus Gründen der Datensicherheit (d.h. zum Schutz unserer Systeme und der darin gespeicherten Daten gegen den Zugriff Unbefugter), zur Erkennung und Beseitigung von Fehlern in unseren Systemen und für Fälle, bei denen aufgrund bestimmter Tatsachen der Verdacht besteht, dass unter einem Mitgliedskonto die bergfex-Dienste rechts- oder vertragswidrig genutzt werden, z.B. zur Begehung von Straftaten wie der Volksverhetzung (§ 130 StGB) oder der Gewaltdarstellung (§ 131 StGB).

  1. Cookies

Um die Nutzung der bergfex-Dienste für dich so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Datendateien, die auf deiner Festplatte abgelegt werden und so deine Wiedererkennung durch unsere Website ermöglichen. Dabei verwenden wir so genannte "Session-Cookies". Dies sind Cookies, die nach endgültigem Verlassen der Website automatisch von deiner Festplatte gelöscht werden. Wir nutzen diese Cookies, um für die Dauer deiner Interaktion mit unserer Website zu bestätigen, dass du als Mitglied angemeldet bist. Daneben werden auch Cookies verwendet, die auch nach deinem Abmelden bei bergfex auf deiner Festplatte gespeichert sind. Wir benötigen sie für dein automatisches Einloggen bei deiner nächsten Nutzung der bergfex-Dienste und um die Stadt zu speichern, für die du das lokale Kinoprogramm angezeigt bekommen möchtest. Diese Cookies erlöschen automatisch nach sechs Monaten. Du kannst deinen Internetbrowser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies verhindert wird, wenn du keine Cookies möchtest. Dies kann jedoch dazu führen, dass nicht mehr sämtliche bergfex-Dienste oder deren Funktionen vollumfänglich genutzt werden können.

  1. Web-Analyse-Dienste

Wir nutzen auf den Webseiten der bergfex-Dienste "Google Analytics", einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend "Google") oder vergleichbare Webanalysedienste. Google verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deiner Nutzung der Webseiten für unsere Zwecke ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Webseiten, einschließlich deiner aktuellen, jedoch verkürzten (s. unten) IP-Adresse, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um deine Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Nutzer unserer Webseiten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Internetbrowsers verhindern. Wir weisen dich vorsorglich darauf hin, dass du in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der bergfex-Dienste vollumfänglich nutzen kannst. Der Erhebung und Verwendung deiner IP-Adresse durch Google Analytics kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu findest du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics zum Herunterladen).

  1. Dauer der Speicherung

Deine Daten werden so lange gespeichert, bis du die Speicherung widerrufst oder dies rechtliche Verpflichtungen vorsehen.

  1. Deine Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Du bist unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen des anwendbaren Rechts in der jeweils geltenden Fassung), (1) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Dich gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (2) die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Deiner personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (3) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzuschränken, und (4) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei dies die Rechtmäßigkeit der aufgrund der bis dahin erteilten Einwilligung und bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt, (5) Datenübertragbarkeit verlangen, (6) die Identität von Dritten, an welche Deine personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (7) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

  1. Auskunftsrecht

Du hast gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen jederzeit das Recht, Auskunft über Art und Umfang der von dir und über dich bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Sende uns eine Nachricht per E-Mail an datenschutz@bergfex.at und du bekommst umgehend Auskunft, wo und welche Daten bei uns von dir gespeichert wurden.

  1. Löschung von Daten

Du kannst jederzeit eine Löschung deiner Daten per Mail an datenschutz@bergfex.at beantragen. Wir werden dann deine personenbezogenen Daten unverzüglich löschen. Lediglich solche Daten, die wir noch zur Geltendmachung von ggf. bestehenden vertraglichen oder gesetzlichen Rechten dir gegenüber benötigen, z.B. im Falle von Rechtsstreitigkeiten, oder zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind, können von einer Löschung ausgenommen sein. Diese Daten werden von uns gesperrt.

  1. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Vorschriften des Datenschutzes zu ändern. Wir werden dich über solche Änderungen per E-Mail im Voraus informieren. Die geänderten Datenschutzbestimmungen treten zu dem in den geänderten Datenschutzbestimmungen genannten Datum in Kraft.

  1. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Daten

Einzelne der vorstehend beschriebenen Nutzungen deiner personenbezogenen Daten setzen voraus, dass du hierfür deine Einwilligung erteilst:

  1. Ich willige ein, dass bergfex meine personenbezogenen Daten, einschließlich der in meinem Profil angegebenen Daten und meiner IP-Adresse, zum Zwecke der Datensicherheit sowie der Verhinderung und der Verfolgung von Handlungen im Zusammenhang mit der Nutzung der bergfex-Dienste speichert und verwendet, bei denen der Verdacht besteht, dass sie rechts- oder vertragswidrig sind, insbesondere bei Straftaten, wie z.B. Volksverhetzung (§ 130 StGB) oder Gewaltdarstellung (§ 131 StGB), oder bei einer erheblichen Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von bergfex.

  2. Ich kann meine Einwilligung zu jedem der vorstehenden Punkte 10.1 bis 10.5 einzeln oder auch insgesamt jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte sende dazu eine Nachricht mit deinem Widerruf unter Angabe deines Benutzernamens und deiner auf deiner Profilseite unter "Einstellungen" hinterlegten E-Mailadresse schriftlich an datenschutz@bergfex.at.

  3. Wir verwenden deine übermittelten Daten zur Angebotserstellung von Buchungsanfragen, Zusendung von Informationsmaterial oder Marketingaktivitäten.