Aktuelles Was gibt es an Neuem bei uns...

Unsere Neuerungen im Haus Soldanella - Genießen Sie die Abwechslung mit unserem neuen Kaffee Vollautomat - Neue Innentüren in den Appartements.

Ab diesem Jahr gibt es in der halle unseres Hauses einen Kaffee Automaten mit feinen Spezialitäten für mehr Genussvielfalt! Ob Cappuccino, Heiße Schokolade, Latte Macchiato, Espresso und Café au lait, Sie genießen Kaffee in höchster Qualität!

Ebenfalls neu in unseren Appartements im 1. und 2. Stock, im Frühjahr 2016 haben wir alle Innentüren der Wohnungen erneuert.

Neu im Skigebiet - DER WOLF -DIE SKIHÜTTE

Der Wolf - die Skihütte kommt neu diesen Winter ins Skigebiet Lech am Arlberg. Direkt im Skigebiet, zwischen Bergstation Petersboden und Weibermahd liegt die Skihütte. Neben spitzen Verkostung gibt es auch ein traumhaftes Bergpanorama. Besuche den WOLF unter www.derwolf.ski

Der Kreis schließt sich: neue Arlberger Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz!

Die Flexenbahn eröffnet im Winter 2016/17 und macht Skifahren am Arlberg dann noch vielseitiger und komfortabler. Durch die neue Verbindung zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer alle Orte am Arlberg einfach auf Skiern erreichen. Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs!

Der „Run of Fame“ quer durch das Skigebiet

Der „Run of Fame“ steigert das Skierlebnis auf ein Maximum von 65 Skiabfahrtskilometern und unglaublichen 18.000 Höhenmetern. Die Skirunde führt über den Arlberg und durch das gesamte Skigebiet von Ski Arlberg. Sie zeigt die ganze Dimension des nunmehr komplett verbundenen Skigebiets: Von Warth im Norden über Lech Zürs mit der neuen Flexenbahn nach St. Anton/Rendl im Süden wird somit das gesamte Skigebiet von Ski Arlberg abgefahren. Für eine solche Runde über den Arlberg, von Warth nach St. Anton/Rendl und wieder retour, benötigt ein durchschnittlicher Skifahrer fast einen Tag. Der Einstieg in die Skirunde „Run of Fame“ kann beinahe von jedem Punkt im Skigebiet erfolgen, entsprechende „Run of Fame“-Infopoints sind installiert. Das Logo der Skirunde begleitet den Skifahrer ebenso auf der Runde wie die „Run of Fame“–Stars, die Sterne zu Ehren der Arlberger SkiStars. Das macht die neue Skirunde zu einem unvergesslichen Erlebnis zwischen 1.500 m (Warth-Steffisalpbahn) und 2.645 m (St. Anton/Rendl-Rifflbahn II) Seehöhe.

Infos unter http://www.flexenbahn.ski

Flexenbahn Entwurf Flexenbahn Entwurf Run of Fame - Flexenbahn Arlberg

Ein Traum wird wahr! Der Auenfeldjet verbindet ab der Saison 2013/14 die Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken

Auenfeld Jet Lech – Warth

Der Auenfeldjet verbindet die zwei erstklassigen Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken. Mit gesamt 47 Liften und Bahnen sowie 190 Kilometer Skiabfahrten entsteht so die größte Skiregion in Vorarlberg. Das stellt den Arlberg auf eine Stufe mit den weltweit größten Skigebieten und steigert die Vielfalt: Wintersportler von Warth-Schröcken können nun den legendären Weißen Ring in Lech Zürs fahren und das gesamte Skigebiet Ski Arlberg nutzen – bis in die Skigebiete St. Anton, St. Christoph und Stuben.

Die Gäste von Lech Zürs gelangen nun über den Saloberkopf bis zum Körbersee und in die Gemeinden Schröcken und Warth. Je nach Sonneneinstrahlung offenbart die perfekte Topografie der Region besondere Qualitäten für sportlich Ambitionierte und Genussskifahrer. Die extrem hohe Schneesicherheit der Skigebiete sichert das abwechslungsreiche Wintervergnügen! Am gesamten Arlberg stehen Wintersportbegeisterten nun gesamt 94 Lifte und Bahnen sowie 340 Kilometer Skiabfahrten zur Verfügung. 

NEU Wohlfühlmassagen im Hause Soldanella!

Mit ausgesuchten und effektiven Massagen bringen wir Ihren Körper und Ihren Geist zur Ruhe. Schöpfen Sie neue Kraft, während Sie reine Lebensenergie tanken. Für unsere Hausgäste im Appartement Soldanella gibt es ein tolles Massageangebot

Wählen Sie aus den unterschiedlichen Behandlungen Ihren individuellen Favoriten aus oder lassen Sie sich vor Ort beraten!

  • Klassiche Ganzkörpermassage
  • Teilmassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Aroma-Massage
  • Dorn-Breuss Behandlung
  • Kombi Massage Rücken & Fußreflex

Massageraum im Soldanella

Umgestaltung Saunabereich, neue Ruheliegen und Infrarotkabine

Im Herbst 2013 haben wir den Saunabereich ein wenig umgestaltet und dabei die alten Liegen im Ruheraum durch neue ergonomisch geformte Liegen ausgetauscht!

Relaxen in beruhigender Atmosphäre - Die Wände des Ruheraumes haben wir mit einer Steinoptik versehen!

Die Beste Wärme für Ihre Gesundheit - Anstatt des ausgedienten Solariums haben wir eine Infrarotkabine eingebaut! Die Infrarottechnik kann: Verspannungen lösen, Rückenschmerzen lindern, die Durchblutung erhöhen, Abwehrkräfte stärken, Stress abbauen und die allgemeine Regeneration nach körperlichen Belastungen erhöhen...